ÜBER MICH

Seit 1998 arbeite ich als selbständige Grafikerin im Druckbereich. In dieser Zeit konnte ich eine Vielzahl interessanter Projekte konzipieren, layouten und bis zum Druck fertigstellen. Aus oft abstrakten Ideen entstanden funktionelle und geschmackvolle Grafiken und Druckprodukte. Hilfreich und notwendig war dabei immer ein intensiver Austausch mit dem Kunden.

Durch Zufall kam ich 1998 in die Medienbranche und bis heute bin ich mit voller Leidenschaft und Motivation dabei geblieben. Ich trug die Verantwortung für diverse Magazine der ETM Group. Ich lernte rund um den Medienbereich interessante Menschen kennen. Aus Bekanntschaften entwickelten sich langjährige erfolgreiche Partnerschaften – zum Beispiel mit den Unternehmen C-Quadrat und Superfund aus dem Finanzbereich.

Seit 2005 bin ich fester Bestandteil des ORF nachlese Teams. Parallel dazu produzierte ich noch mehrere Jahre für den Styria Verlag das „Business People Magazin“ und für den Springer Verlag das „Domizil Magazin“.

Nach wie vor übernehme ich jede Art von Druckaufträgen. Ich gestalte Logos, Flyer, Illustrationen, Magazine aber auch einfache Websites.

Seit April 2020 ist mein Unternehmen eine Werbeagentur

2019 hatte ich die Idee, eine regionale Plattform zu entwickeln. Seit dem Zeitpunkt vergeht kein Tag, an dem ich nicht intensiv an dem Konzept herumfeile.
Seit Februar 2021 ist die Plattform Online.